Kaiserschmarrn Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)Kopie von aei.gif (3755 Byte)
bullet100 Gramm Weizenmehl, Typ 480
bulletachtel Liter  Milch
bullet2 - 3 Eier, Margarine
bulletStaubzucker, Rosinen, Preiselbeermarmelade

Etwas Margarine in ein Pfanne geben und diese stark erhitzen. Mehl mit der Milch und den Eiern verrühren. Jetzt eine Hälfte des Teiges in die Pfanne schütten, verstreichen und nach kurzer Zeit umdrehen. Den ersten Pfannkuchen herausnehmen und zu Seite legen. Wieder Margarine in die Pfanne geben und die zweite Hälfte des Teiges in der Pfanne verstreichen. Wenden. Den ersten Pfannkuchen auf den Ersten legen, mit zwei Messern gegeneinander schneiden, oder mit dem "Küchenfreund" zerfetzen. Danach etwas Zucker über den Kaiserschmarrn streuseln und gleich aus der Pfanne nehmen. Etwas Staubzucker und ein paar Rosinen darüber geben und einen Löffel mit Preiselbeermarmelade. Es passen auch Apfelmus, Pflaumenkompott oder/ und ein Glas Milch dazu.