Kartoffelpudding mit Gemüse
Butter warm stellen, Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen., Eier trennen. Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse geben. 40 Gramm von der Butter, die Eigelb und Salz und etwas Muskat mit der Kartoffelmasse verkneten. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Ringform (Gugelhupfkuchenform) ausbuttern, mit Semmelbrösel bestreuen und Masse einfüllen . In der Röhre bei Mittelhitze gut eine halbe Stunde backen. In dieser Zeit ein Gemüse der Wahl (geht im Prinzip alles) garen. Kartoffelpudding auf einen großen Kuchenteller stürzen und in das mittige Loch das Gemüse füllen.
kartoffeln
erbsen
ei