Kartoffelpuffer Kopie von gemuese12.gif (5931 Byte)
In Sachen Kartoffelpuffer tobt in unserer Familie ein Glaubenskrieg:
Die Süßen gegen die Würzigen. Darum hier beide Varianten.

Variante 1:

bullet3 Pfund Kartoffeln
bullet2 Eier
bullet1 Zwiebel, Salz, saure Gurken

Kartoffeln roh reiben, Zwiebeln gleich mit reiben, die Eier hineinschlagen, salzen. Alles schön durcheinander rühren. In einer Bratpfanne goldgelb ausbraten. Dazu gibt's saure Gurken oder Salat.

Variante 2:

bullet3 Pfund Kartoffeln
bullet2 Eier
bullet3 - 5 Esslöffel Quark, Zucker, Apfelmus

Kartoffeln roh reiben, die Eier und den Quark untermischen und in einer Pfanne ausbraten. Mit Zucker bestreuen oder mit Apfelmus bestreichen.