Eierstichrezept:

2 bis 3 Eier , je Ei  drei Esslöffel Milch
Eier und Milch mit dem Schneebesen verrühren, in ein gefettetes Gefäß geben und in einem Wasserbad erhitzen (etwa 90 Minuten bis der Eierstich fest ist). Danach das Gefäß stürzen, Eierstich zerschneiden und der Suppe zufügen.

Möhren und Kohlrabi fein würfeln und in etwas Butter andünsten. Danach mit  der gewünschten Menge Brühe auffüllen und leise kochen. Wenn Möhren und Kohlrabi noch etwas bissfest sind, Blumenkohl in kleine Röschen zerlegen und zusammen mit den Erbsen ebenfalls in die Brühe geben und weiter köcheln. Die Suppe wird mit etwas Sago angedickt mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und mit Eierstich verfeinert. Zum Schluss gehackte Petersilie öberstreuseln.
kleine Gemüsesuppe
blumeerbsenmöhre