Königinsuppe
Butter auslassen und das Mehl darin hell anschwitzen. Mit der Hühnerbrühe auffüllen und gut quirlen. Die Blumenkohlröschen so klein wie möglich auseinanderbrechen,abspülen und zu Brühe geben. Die Mandeln reiben und mit der Sahne vermengen. Wenn die Brühe hoch gekocht ist die Mandelsahne einrühren. Energie abstellen. das Ei trennen und das Eigelb einquirlen. Sollte man noch gares Hühnerfleisch haben, passt das ebenfalls als EInlage in die Suppe.
brühe
blumenkohl
butter