Kohlrabi in Cremesoße
bullet6 kleinere bis mittelgroße Kohlrabi
bulletviertel Liter Milch
bullet3 Esslöffel Sahne, Esslöffel Margarine
bulletMehl
bulletSalz, Prise Zucker, Muskatnuss
bulletZweiglein Petersilie

Die  Kohlrabi schälen, danach in feine Scheibchen schneiden. Die zarten jungen Blätter abspülen und fein hacken. Die Margarine erhitzen und die Kohlrabischeiben darin andünsten. Mit wenig Salz, einer Prise Zucker und etwas geriebener Muskatnuss würzen. Mit etwas Mehl bestäuben und mit der Milch auffüllen, die Kohlrabiblätter untermischen, kurz durchkochen lassen und zum Schluss die Sahne einrühren. Vor dem Auftragen mit gehackter Petersilie bestreuen.
.