Kohlrabi in Schnittlauchsahne
Die  Kohlrabi schälen und  in Stifte schneiden und in der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten garen. Durch ein Sieb geben, dabei die Brühe auffangen. Die Butter erhitzen, das Mehl darin anschwitzen, mit Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und  5 Minuten köcheln lassen. Die  Kohlrabi zugeben und  weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Den Schnittlauch waschen und hacken. Zwei Drittel davon zu den Kohlrabi geben und unterrühren.  Den  restlichem Schnittlauch über die Portionen streuen.
kohlrabi
schnittlauch
sahne