Kohlrabicremesuppe mit Brunnenkresse
Kohlrabi und Kartoffel schälen, raspeln, dann in etwas Öl gut andünsten. Mit Mehl überstäuben und mit der Fleischbrühe auffüllen. Gut quirlen. Knapp 10 Minuten kochen lassen und mit dem Pürierstab pürieren. Nochmal kurz aufkochen, den Schinken in feine Streifen schneiden und zugeben, Energie abstellen, dann Creme fraiche einrühren. Bei Bedarf mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Brunnenkresse waschen, trocken schütteln  und die Blättchen über die Suppe geben.
kohlrabi
kartoffel
kresse