kohlrabibrofleisch

Das Suppenfleisch eine knappe Stunde bei mittlerer Hitze kochen. Kurz vor Schluss etwas gekörnte Brühe oder Brühpaste zugeben. Den Kohlrabi unterdessen schälen, stückeln und in der Butter andünsten, den Brokkoli waschen und in kleine Röschen aufteilen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, klein schneiden und wieder zugeben. Den Kohlrabi und den Brokkoli einwerfen, noch ein viertel Stündchen köcheln. Zum Schluss das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Kohlrabieintopf