Kohlrabieintopf
bulletKilo Kohlrabi
bulletPfund Kassler
bullethalbes Pfund Gänsefleisch
bullet4 bis 6 Kartoffeln (je nach Größe)
bulletPfeffer, Salz, Majoran, Brühpaste

Das Kassler und das Gänsefleisch in Wasser eine halbe Stunde garen, dann die gewürfelten Kohlrabi mit etwas Majoran und einem Teelöffel Brühpaste dazugeben. Die Kartoffeln kochen. Bei kleiner Hitze eine knappe dreiviertel Stunde 40 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch heraus nehmen und von eventuellen Knochen lösen. Das Fleisch würfeln und zurück geben. Die Kartoffeln in Stücke geschnitten in die Suppe geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.