Kohlrabitaler
bullet2 Kohlrabis
bullet10 Gramm Butter
bullet2 Ecken Kräuterschmelzkäse
bullethalber Becher Magermilchjoghurt
bullet1 Ei
bulletMuskat, Pfeffer
bullethalbes Bund Petersilie

Den Kohlrabi schälen, wenn vorhanden zartes frisches Grün abspülen und fein hacken. Den Kohlrabi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Kohlrabischeiben darin von beiden Seiten etwa 5 Minuten andünsten, in eine Auflaufform legen. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Kräuterschmelzkäse mit dem Eigelb, dem Magermilchjoghurt verrühren. Mit Muskat und Pfeffer würzen. Das Kohlrabigrün, die gewaschene und gehackte Petersilie und den Eischnee unter  die Käsemasse rühren. Die Kohlrabischeiben mit der Käsemasse gleichmäßig überziehen, anschließend in der Röhre bei Mittelhitze ein paar Minuten überbacken.