Kohlrübeneintopf mit Äpfeln
50 Gramm Fett vom Ochsenfleisch abschneiden und fein würfeln. Das restliche Fleisch mit einem halben Liter Wasser und Salz  eine Stunde und 15 Minuten kochen lassen. Die  Zwiebeln putzen und vierteln. Die Steckrübe schälen und in 1 Zentimeter große Würfel schneiden.  Kartoffeln  schälen und würfeln. Die Äpfel  schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob würfeln. Das  Fett hellbraun anbraten, den Zucker zufügen und schmelzen lassen.  Die Zwiebel- und Steckrübenwürfel darin andünsten, mit Salz, Majoran und Pfeffer würzen, Fleisch und Brühe zugeben. Die Senfkörner leicht zerdrücken und über das Fleisch streuen. Die Kartoffelwürfel darüber verteilen, mit Salz und dem Kümmel würzen. Nun die Apfelwürfel darüber legen. Alles zum Kochen bringen, Deckel auflegen und eine halbe Stunde köcheln lassen.
fleisch
rübe
zwiebel