Kokosnussbonbons
2 Teelöffel Butter in einem kleinen Topf  auslassen. Zucker und Milch zugeben und so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nun aufkochen und 12 Minuten köcheln lassen. Energie abstellen und die Kokosflocken und die Vanille zugeben. Die Masse schaumig schlagen. Ein Backblech ausbuttern und die Masse darauf streichen. Noch warm die Masse in mundgerechte Stücke schneiden.
zucker  milchkokos