Den Kohl abspülen und in feine Streifen schneiden, die Rüben schälen, abwaschen und würfeln, die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel putzen und hacken die Frühlingszwiebeln ausputzen, waschen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Die Brühe zugeben aufkochen und alles mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat abschmecken. Eine gute halbe Stunde köcheln lassen. Danach nochmals abschmecken.
Kraut- und Rübeneintopf
krautrübekartoffel