Kuheuter
bulletKilo Kuheuter
bulletBund Suppengrün plus 2 Möhren + 1 Zwiebel
bullet60 Gramm Bratfett
bulletSalz, Zitronensaft

Euter waschen, mindestens 3 Stunden wässern, danach abtropfen lassen und gut ausdrücken. Anschließend in leicht gesalzenem Wasser 3 bis 4 Stunden köcheln lassen. Suppengrün und Wurzelwerk putzen und hinzugeben. Kuheuter gar kochen. Erkalten lassen und in Scheiben schneiden. Nun mit oder ohne Panierung in Bratfett von beiden Seiten braten. Vor dem Auftragen mit Zitrone beträufeln.

Ist was für Experimentierfreudige und "Historiker".