Leberomeletten aei.gif (3755 Byte)
bullet1 Ei
bulletTeelöffel Mehl, Salz, Pfeffer
bullethalbe kleine Zwiebel
bulletviertel Pfund Leber

Die Leber waschen und zusammen mit der halben Zwiebel entweder durch einen feinen Fleischwolf drehen oder pürieren. Das Ei mit dem Mehl vermischen und sehr dünne Omelettes daraus backen. Jetzt die Eierfladen mit dem Lebermus bestreichen, salzen und pfeffern. Das Ganze nun vorsichtig zusammenrollen und im Herd fertig backen.