Linsensuppe Kopie von suppe9.gif (3479 Byte)
bulletDose Linsen (ungewürzt, ohne Suppengrün)
bulletein halber Rotwurstring
bullet3Kartoffeln
bulletSalz, Zucker, Essig

Kartoffeln schälen, würfeln halbgar kochen. Linsen in einem Sieb abspülen, in Wasser aufkochen. Die in grobe Stücken geschnittene Rotwurst, eine Prise Salz, Zucker und Essig ( je nach gewünschter süß-säure immer 1Eßlöffel Zucker auf einen Esslöffel Essig ) einwerfen. Wenn die Rotwurststücken beginnen zu zerkochen, die halbgaren Kartoffeln dazugeben. Alles weiterkochen bis die Kartoffeln gar sind. Alles jetzt einen Tag stehen lassen und gut vor dem Rest der Familie bewachen.