Hefe mit dem Zucker, der lauwarmen Milch und etwas Mehl vermischen und gehen lassen. Dann das Salz, die Zitronenschale und das  Ei zugeben. Das restliche Mehl und die restliche Milch abwechseln zugeben bis ein glatter Teig entsteht. 30 Minuten mit einem Tuch bedeckt gehen lassen. In Stückchen zerteilen und ausbacken.
Wir
verkneifen unseinen Hinweis auf die xxx*-haltigkeit der Schale von behandelten Zitronen.
2.PS: Im Original wird der recht flüssige Teig in einer "Liwanzenpfanne" gebacken, also einem Bleche mit mehreren Vertiefungen.
Liwanzen
mehl
milch   ei