ei
zitroneöl
Eier und Öl auf Zimmertemperatur bringen ( z.B. durch herum stehen lassen :-)). Bei den Eiern Dotter und Eiklar trennen. Die beiden Eidotter mit einer Prise Salz, dem Zitronensaft und dem Senf ordentlich verrühren. Jetzt das Öl tropfenweise zugeben und dabei immer ordentlich rühren. Es muss eine breiige Masse entstehen. Zum Schluss eventuell noch mal mit Pfeffer, Salz und Zitrone abschmecken. Und das Beste: man weiß, was drinn ist.......
Oma selbstgemachte Majonaise