Mehlklöße à la Hape

bullet

300 Gramm Mehl

bullet

3 Eier, 2 Brötchen

bullet

1 Zwiebel, 100 Gramm grüner Speck

bullet

etwas Wasser, Salz, Muskat

bullet

halber Teelöffel Backpulver, halber Teelöffel Kurkuma

Speck und  Zwiebel fein würfeln , Speck goldgelb ausbraten und die Zwiebel darin gelblich andünsten. Klein gewürfelte Brötchen zugeben mitrösten bis das Fett aufgesogen ist. Abkühlen lassen. Mehl, Eier, Backpulver und Gewürze mit etwas Wasser zu einem zähen Teig schlagen, bis er Blasen wirft. Die Speck/ Zwiebel/ Brötchenmischung unterheben und 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Aus der Masse mit nassen Händen  5-6 faustgroße Klöße formen und in kochendes Salzwasser legen und unter leichtem Kochen 15 Minuten garen, herausnehmen, halbieren und nochmals 15 Minuten weitergaren. Schmeckt lecker zu Gulasch und allem was viel Sauce hat.

zurück