Fleisch mit etwas Salz kochen, die Brühe durch ein Sieb geben, weiterkochen. Dabei die gewürfelten Mohrrüben einwerfen. Parallel zur Möhrengarung Kartoffel schälen, würfeln und separat halbgar kochen, dann der Suppe zugeben und zusammen mit den Möhren fertig kochen. Mit Suppenwürze abschmecken, mit Einbrenne etwas andicken.
Omas Möhreneintopf
möhrefleischkartoffel