Möhren-Kohlrabisalat
bullet150 Gramm  Möhren
bullethalbes Pfund junge zarte Kohlrabi
bullet1 Apfel
bullet3 Esslöffel Apfelsaft
bulleteineinhalb Esslöffel Zitronensaft
bullet1 Teelöffel Öl
bullet25 Gramm  gehackte Haselnüsse (muss aber nicht)

Die Möhren abschruppen und die Kohlrabi schälen. Sind die Kohlrabi sehr frisch kann man die besten und jüngsten  Kohlrabiblättchen beiseite legen. Den Apfel waschen und entkernen, er muss nicht unbedingt geschält werden. Nun die Möhren, die Kohlrabi und den Apfel durch eine feine Raspel geben. Locker vermengen. Apfelsaft, Zitronensaft und Öl verrühren und über die Rohkost geben. Eventuell ein paar gehackte Hasselnüsse über den Salat streuen. Eventuelle Kohlrabiblättchen waschen, hacken und ebenfalls über den Salat geben.