Nudeln mit Spinatsauce
Die Nudeln nach Anweisung garen.  Die  Zwiebeln putzen, hacken und in der Butter glasig dünsten. Den Spinat noch gefroren dazu geben und abgedeckt bei wenig Hitze 10 Minuten dünsten.  Immer mal umrühren. Sahne, Weißwein und die Hälfte des Käses zum Spinat geben. Da Ganz nun pürieren. Die Soße kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die  Nudeln mit der Sauce servieren. Vorher noch  und dem restlichen, in Würfel geschnittenen Käse darüber geben.
spinat
zwiebel
nudel