Nudelsalat Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)
bullet1 Tüte Spirelli
bullet300 g Jagdwurst
bullet1 - 2 Paprika, Gewürzgurken aus dem Glas
bullet1 - 2 Äpfel, 1 kleine Zwiebel
bulletSalz, Pfeffer, Brühe
bulletJoghurt-Salatcreme

Die Spirelli kochen bis sie noch leicht Bissfest sind. Abgießen, abspülen, einige Tropfen Öl oder Butterflöckchen hinein, umrühren. Die Jagdwurst in kleine Würfel schneiden und anbraten. Während des Anbratens erst die klein geschnittene Zwiebel hinein. Wenn die Zwiebel glasig ist, die in Stückchen geschnittenen Paprika und Gewürzgurken dazugeben und kurz mitdünsten, jetzt mit dem Gurkenwasser aus dem Glas auffüllen ( 1 Tasse ), einen Brühwürfel zugeben oder einen Teelöffel gekörnte Brühe. Stark salzen und Pfeffern. Alles heiß über die Spirelli schütten und umrühren. Die Äpfel in kleinste Würfelchen schneiden und der lauwarmen Masse zugeben. Wenn alles erkaltet ist 3 - 5 Esslöffel ( nicht zuviel !!) Joghurt-Salatcreme untermischen. Alles mindestens 3 Stunden ziehen lassen.

Bis zum Verzehr gut vor der Familie verstecken !