Offiziersbraten fleisch.gif (4150 Byte)
bullet1 Rostbraten ohne Knochen
bullet1 Stück Schweinefleisch
bullet1 Zwiebel, Fleischbrühe, Schweineschmalz
bulletsaure Sahne, Paprika, Salz, Pfeffer

Beide Fleischstücke flach klopfen, salzen und mit Paprika bestreuen. Die Zwiebel fein hacken und damit den Rostbraten belegen. Den Schweinebraten obenauf packen, andrücken und beides zusammen zusammenrollen. Die Rolle mit Rouladennadeln oder Bindfaden fixieren. Die Rolle nun in heißem Schweineschmalz von allen Seiten schnell und kräftig anbraten, dann mit Fleischbrühe ablöschen und den Braten in dieser fertig garen. Zum Schluss die Flüssigkeit etwas mit saurer Sahne binden und nach Bedarf nachwürzen. Kartoffeln dazu.