Graupen über Nacht in einem halben Liter Wasser einweichen. Bei Notwendigkeit etwas Wasser nachfüllen und die Graupen solange kochen, bis man sie durch ein Sieb streichen kann. Huhn im restlichen Wasser kochen und würfeln. Das Fleisch und die Hühnerbrühe zu dem Graupenbrei geben. Salzen und und gehackter  Petersilie überstreuseln.
Omas Graupensuppe
fuss
graupenpetersilie