gefüllte Paprika Kopie von gemuese2.gif (5931 Byte)fleisch.gif (3002 Byte)
bullet600 Gramm Gehacktes, 4 Gemüsepaprika
bullet1 Brötchen
bullet1 Zwiebeln
bullet1 Ei
bulletGewürze, Ketchup, Pilzsoße, Brühpaste

Das Gehackte mit einem eingeweichten und gründlich ausgedrückten Brötchen, dem Ei, einer halben klein gewürfelten Zwiebel, Salz, Pfeffer und einem Löffel Ketchup gründlich vermengen. Eine Viertelstunde ruhen lassen dann in die entkernten und gewaschenen Paprika reindrücken. Die gefüllten Paprika zusammen mit der anderen Zwiebelhälfte leicht anbraten, mit Wasser auffüllen, eine halbe Tüte Pilzsoße einrühren, würzen, etwas Brühpaste und Ketschup untermischen, alles 20 Minuten köcheln, danach andicken aufkochen und schön durchziehen lassen.