pfälzische Knödel

bullet100 Gramm Kartoffeln
bullet2 Brötchen
bullethalber Liter Milch, 1 Ei
bulletSalz, Petersilie

Brötchen halbieren, in eine Schüssel geben mit der mit dem Ei verquirlten Milch über gießen. Kartoffel schälen und waschen. Jetzt werden die Kartoffeln gerieben , in ein Tuch eingeschlagen und ausgedrückt. Die Kartoffelmasse zu den Brötchen geben, die Petersilie abspülen, trocken tupfen, fein hacken und zur Masse geben. Salzen und alles gut vermischen. 4 cm dicke Knödel formen und 30 Minuten in Salzwasser gar ziehen lassen.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück