Pflaumenknödel

bullet500 gr Mehl, 1 Ei,
bullethalbe Tasse Wasser, Salz, Stückchen Hefe
bulletPflaumen nach Knödelmenge

Die Hefe mit etwas Wasser und Mehl (evtl. Prise Zucker) ansetzen. Wenn das Hefestück gegangen ist, alle Zutaten zu einem derben aber nicht zu geschmeidigen Teig zusammenkneten. ( Er darf als Klumpen nicht am Löffel kleben bleiben) Teile mit einem Löffel abstechen, dabei immer wieder mit Mehl betreuen, platt drücken, eine Pflaume drauflegen, den Teig herumziehen und verdröseln. 5 Minuten dämpfen.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück