Pilzhähnchen
bullet1 Hähnchen
bullet2 Zwiebeln
bullethalbes Pfund frische Pilze
bullet3 Tomaten, 3 Kartoffeln
bulletÖl, Pfeffer, Petersilie, Salz
bulletWeißwein

Die Pilze putzen und teilen. Von den Tomaten die Haut abziehen (heißes Wasser !) und vierteln. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eine Kasserolle mit dem Öl einstreichen (natürlich von innen ! ), die Zwiebeln darin andünsten. Da Hähnchen teilen und die Knochen entfernen ( bei Bedarf auch die Haut ab machen). Das Fleisch in die Kasserolle zu den Zwiebeln geben. Nun die Pilze, die Tomaten und die Kartoffeln einwerfen. Alles anbräunen und mit einem Glas Weißwein ablöschen. Etwa 30 Minuten schmoren. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und zum Schluss mit der gehackten Petersilie überstreuen.