Pilzknödel

bulletPfund frische Pilze
bullet400 Gramm Brötchen
bulletviertel Liter Milch, 100 Gramm Mehl, 3 Eier
bullet1 Esslöffel Butter, Salz, gehackte Petersilie

Die Pilze fein schneiden und in der Butter andünsten. Die Brötchen würfeln und durch die Milch ziehen. Jetzt Brötchen, Eier, Mehl, Pilze und Petersilie vermengen, dabei salzen. Kleine etwa 3 Zentimeter-Knödelchen formen und eine viertel Stunde in leise siedendem Wasser garen.

Kopie (3) von Getreide.gif (7560 Byte)

zurück