Pilzsuppe Pilze.gif (3288 Byte)
bulletPfund Pilze, möglichst  Steinpilze
bullet2 Zwiebeln
bulletButter, Salz, Pfeffer
bullethalber Liter Gemüsebrühe ( Brühpaste)
bullet1 Ei, 100 Gramm  Sahne, Petersilie

Die Pilze putzen, kurz überspülen und abtropfen lassen. Je nach Größe teilen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter auslassen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Pilze einwerfen und ein wenig mit schmorcheln. Die heiße Gemüsebrühe zu den Pilzen schütten und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln. Mit Salz und  Pfeffer abschmecken. Das Eigelb von dem Ei mit der Sahne verquirlen, mit einigen Esslöffeln heißer Pilzbrühe verrühren und die Pilzsuppe damit binden. Einige Minuten heiß halten aber auf keinen Fall kochen lassen!! ( Das Eigelb flockt sonst aus) Auftun und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.