Putengulasch gefluegel.gif (4886 Byte)
bullet1 Pfund Putenfleisch
bullet300 - 500 Gramm Pilze (am besten Waldpilze)
bullet1 Zwiebel, Bratfett
bulletSalz, Pfeffer, achtel Liter Brühe

Das Putenfleisch würfeln und in etwas Fett kräftig anbraten. Kurz vor "fertig" die gewürfelte Zwiebel und die geputzten (was sonst?) und geschnittenen Pilze zugeben. Salzen und Pfeffern. Wenn die Zwiebel glasig ist nach und nach immer etwas Brühe zuschütten und zirka 15 Minuten dünsten. Die restliche Brühe zugeben , Deckel drauf und fertig garen.

Passt im Prinzip zu allem. (Nun gut, bei Schokoladenplätzchen hätte ich meine Bedenken.)