Rahmgulasch
Die Paprika waschen, ausputzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Den Speck würfeln und auslassen. Die Fleischwürfel darin anbraten, die Zwiebeln zugeben. Die Paprikastreifen einwerfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt eine knappe viertel Stunde schmoren lassen, dabei öfter mal wenden. Das Paprikapulver unterrühren und den Wein angießen. Abgedeckt eine reichliche Stunde schmoren lassen (kommt auf die Größe der Fleischwürfel an). Eventuell mal etwas Wasser oder Brühe zuschütten. Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
fleisch zwiebelcreme