Räuberspieße fleischspeckpaprika
bullet350 Gramm Schnitzelfleisch
bullet50 Gramm Speck
bullet1 Zwiebel, 2 Paprikas, 1 Zehe Knoblauch
bullethalbe Tasse Rotwein, 1 Esslöffel Essig
bulletSalz, Pfeffer, Öl, evtl. etwas Thymian

Schnitzelfleisch würfeln, Zwiebel vierteln und auseinander nehmen. Die Paprika in Streifen schneiden, den Schinken in dünne Scheiben. Jetzt stecken wir alles feinsäuberlich abwechselnd auf Spieße bis nix mehr darauf passt. Aus dem Rotwein, dem Essig, dem zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer und evtl. Thymian bereiten wir unter Zugabe von etwas Wasser eine Marinade, in der wir die Spieße mindestens zwei Stunden einlegen. Danach herausnehmen und mit Öl einpinseln, dann auf dem Grill legen (Geht zur Not auch in der Pfanne)