Reispfanne Pilze.gif (3288 Byte)Kopie von fleisch.gif (4150 Byte)
bullethalbes Pfund Reis
bullethalbes Pfund Gehacktes (nur Schwein oder halbe-halbe)
bullet1 Zwiebel, Pfund Champignons
bulletMargarine, Salz, Pfeffer, Brühpaste

Die Zwiebel würfeln und und in etwas Margarine glasig dünsten. Den gewaschenen Reis zuschütten und ein paar Minuten mitbruzzeln. Das Gehackte und die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilzstücke zugeben und anbraten. Etwa einen halben Liter heiße Brühe einschütten und das ganze etwa 20 Minuten leise kochen lassen. Salzen, Pfeffern, öfter mal umrühren.