Reisschnitten
Milch aufkochen und den Reis einrühren, salzen und knapp eine halbe Stunde unter häufigen Rühren zu einem dicken Brei kochen. Dein Reibekäse untermengen und die Masse  éinen Zentimeter dick auf Backpapier streichen. Erkalten lassen und in Stücke schneiden. Das Ei verquirlen. Die Reisschnitten nun in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. In dem Öl ausbacken.
reis
milch
käse