Brühansatz wie bei der Nudelsuppe.

Den Reis waschen und etwas anquellen lassen. Dann den Reis in der gesiebten Brühe kochen, zusammen mit dem gewürfelten Fleisch und (je  nach Geschmack etwas vom dem heraus gesiebten Gemüse dazufügen, man kann's da jedem Mitesser recht machen). Nach Bedarf würzen.

bullet300 bis 400 Gramm hohe Rippe oder Querrippe
bullet1 Zwiebel
bulletKnoblauch, Porree, Sellerie, Möhre
bulleteineinhalb Kaffeetassen Reis

fleischzwiebelreis
Omas Reissuppe