Rostbrätelpfanne
bullet6-10 Rostbrätel
bullet3 Zwiebeln
bullet2 Paprika
bulletSalz, Pfeffer, Ketchup
bulletSchmalz

Die Brätel kräftig pfeffern, salzen und mit Ketchup einstreichen. Die Zwiebel putzen und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schnitzen. Jetzt abwechseln Brätel und Zwiebelringe/ Paprikastreifen in eine eingeschmalzte Pfanne schlichten. Deckel drauf und einen ganzen Tag lang an einem nicht zu warmen Ort gut durch ziehen lassen. In der vorgeheizten Röhre bei 180 Grad eine halbe Stunde schmoren. Der Deckel bleibt auf der Pfanne. Zu dieser deftigen Fleischkost kann man Bratkartoffeln, Schwarzbrot oder Brötchen geben.