Roter Eistee
bulletSchwarzer Tee
bullet1 Flasche roter Johannisbeersaft
bulletZucker nach Geschmack

Den Johannisbeersaft in eine Eiswürfelschale gießen und im Tiefkühlfach gefrieren lassen. Den Tee nach Gewohnheit aufbrühen, ziehen lassen, süßen und kalt stellen. Beim Zucker aufpassen wegen der Süße des Johannisbeersaftes. Dann zum Servieren jeweils 3 Fruchtsaftwürfel in Gläser geben und diese dann mit Tee auffüllen.