Russische Eier Kopie von aei7.gif (3755 Byte)
bulletEier
bulletSalatcreme, Kaviar (zu Not geht auch Matjeshering, Sardellen oder so)
bulletGarnierung

Eier kochen, gut abschrecken, pellen und halbieren. Das Eigelb raus puhlen und mit Salatcreme verrühren. Die Masse in die halben Eier zurückgeben, obendrauf ein paar Kaviareier häufeln ( um Mitternacht ist auch jeder für etwas anderes Fischiges dankbar). Wer hat, der kann die Eier noch mit Salat, Petersilie, Dill o.ä. schmücken.

Das wird alle, wetten ?