bohnen
Die grünen Bohnen werden gewaschen und die Enden abgeschnippelt. Nun werden sie in Streifen geschnitten und 30 Minuten in Salzwasser gekocht. In dieser Zeit wir das Mehl mit der Schlagsahne verrührt. Sind die Bohnen gar, rühren wir die Mehl-Schlagsahne unter. Das Ganze wird mit einem Spritzer Zitrone abgeschmeckt. Vor dem Auftragen wird etwas fein gehackter Dill über gestreuselt.
Sahnebohnen
sahne
dill