fleisch
steinpilzzwiebel
Das Fleisch einige Minuten von allen Seiten anbraten. Kurz bevor es rundum braun ist, die geteilte oder geviertelte Zwiebel, sowie 2 bis 3 Zweiglein frischen oder 2 Teelöffel getrockneten Rosmarin zugeben. Zum Anbratschluss salzen und pfeffern. Jetzt mit 100 ml Rotwein und ggf. etwas Wasser ablöschen und knapp 90 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Steinpilze putzen und schneiden bzw. getrocknete Steinpilze eine halbe Stunde einweichen lassen und nach einer dreiviertel Stunde dem Braten zugeben. Zum Schluss den Bratenfond abgießen, die Sahne einrühren und abschmecken.
Omas Schmorbraten