Schmorrippchen
bullet2 Pfund dicke Schweinerippchen
bullet2 Zwiebeln, 1 Paprikaschote
bullet2 Möhren
bullethalber Liter Gemüsebrühe
bullet1 Teelöffel Senf, 1 Teelöffel Meerrettich
bullet1 Teelöffel Tomatenmark
bulletviertel Liter Rotwein
bulletSalz, Majoran, Pfeffer
bulletSchmalz

Schmalz erhitzen und die Schweinerippen von beiden Seiten gut anbraten, die Möhren, die Zwiebeln und die Paprikaschote putzen und würfeln. Mitschmoren. Das Tomatenmark, den Senf und den Meerrettich unterrühren. Die Brühe zuschütten 30 Minuten schmoren lassen, den Rotwein zugeben und noch einmal eine halbe Stunde schmoren. Das Fleisch heraus nehmen, den Sud durch ein Sieb geben, dabei das Gemüse mit durch drücken. Die Gemüsemasse wieder zu Soße geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran abschmecken. Die Rippchen ein paar Minuten in der Soße ruhen lassen.