Gurken einen Tag lang in leicht gesalzenen Wasser einweichen dann schrubben. In einen Tontopf einschlichten und etwas Dill darauf legen. Aus den Zutaten ( außer dem Dill ) einen Sud herstellen, der etwa 20 Minuten kochen muss. Die Brühe dann kochend heiß über die Gurken geben, alles  mit einem Teller (Stein) beschweren und 2 bis 3 Tage stehen lassen.
Schnellgurken
gurke
essigzwiebel