fleischknobi
Das gewaschene Fleisch mit 2 Schöpfkellen Wasser, etwas Kümmel und Salz in der Röhre anbräunen. Dann die abgezogene Knoblauchzehe, die geputzte und geviertelte Zwiebel und etwas Margarine zugeben und bis zur gewünschten Knusprigkeit weiter braten, dabei immer wieder übergießen. Soße andicken und nochmals abschmecken (Pfeffer, Paprika). Besser ist es aber einen "faschierten" Braten herzustellen, also übersetzt, einen aus mehreren Fleischsorten, gut zu Schwein passend: Kassler, Karnickel, Geflügel
Omas Schweinebraten