Schweinefilets mit Zwiebelgemüse
bulletPfund Schweinefilet
bulletPfund Zwiebeln
bullet200 Gramm  Creme fraiche
bullet2 Teelöffel Senf
bulletachtel Liter Weißwein
bulletSalz, Pfeffer
bulletSchmalz

Schweinefilet rundherum in heißem Schmalz gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und warm beiseite stellen. Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und im Bratfett andünsten. Weißwein, Senf  und Creme fraiche einrühren, die Filets zugeben und abgedeckt eine reichliche viertel Stunde garen. Fleisch in Scheiben schneiden, zurück zu den Zwiebeln geben, noch mal erhitzen und kräftig abschmecken. Kurz ruhen lassen und auftragen.