Schweineschmalz
(Griebenfett)
bullet

700 Gramm Flomen (Bauchwandfett vom Schwein)

bullet

halbes Pfund fetter Speck

bullet

1 große Zwiebel

bullet

2 Äpfel

bullet

2 Teelöffel Salz

bullet

eventuell Thymian und/ oder Majoran

Den Flomen durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf geben ( wenn nicht schon fertig beim Metzger gekauft) und in einem Topf bei geringer Hitze 80 bis 90 Minuten auslassen. Die Grieben dabei nicht zu dunkel werden lassen. Den Speck sehr fein würfeln und in einem anderen Topf eine knappe halbe Stunde auch bei geringer Hitze auslassen. Zu dem fertigen Flomen schütten. Die Zwiebel putzen und fein hacken. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein würfeln. Beides in das heiße Fett geben und goldgelb werden lassen. Salzen und, bei Bedarf, die gehackten Kräuter zugeben. Abfüllen und abkühlen lassen.