Spinatcreme-Suppe

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen  putzen, fein hacken und in der Butter andünsten. Den Spinat dazu geben und bei mittlerer Hitze langsam auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Die Schlagsahne einrühren  und die Brühe Zuschütten. Mit einem Pürrierstab glatt schlagen. Suppe die Teller geben und mit dem Parmesan bestreuen.

spinat
knobi
sahne