Spitzkohlauflauf
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Spitzkohl putzen, längs in schmale Spalten schneiden und in kochendem Salzwasser 4 - 5 Minuten vorgaren. Heraus nehmen und abtropfen lassen. Die Schweinefilets in etwa 3 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in dem Öl unter beidseitig anbraten. Spitzkohl, Kartoffeln und Fleisch in eine flache
Auflaufform schichten. Die Sahne leicht anschlagen, das Ei unterrühren. Die Schale von der halben Zitrone abreiben und dazui geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Sahne über den Auflauf gießen. Käse grob raspeln und ebenfalls über den Auflauf streuseln. In der Röhre bei Mittelhitze eine halbe Stunde goldbraun überbacken. Mit Petersilie garnieren.
kohl
fleisch
knolle